Katharina Pütter & Martin Wind - 04.04.20

»New York, New York«

Ein Abend mit der Berliner Schauspielerin Katharina Pütter und dem New Yorker Jazz-Kontrabassisten Martin Wind. Umwerfender Humor, explosive Exzentrik, hintergründige Großstadtlakonik. Katharina Pütter liest aus Truman Capotes „Frühstück bei Tiffany“ und Short Stories von Woody Allen, Dorothy Parker und der jungen Generation der New Yorker Schriftsteller. Martin Wind spielt Solo-Bass-Versionen u.a. von George Gershwin, Henry Mancini und Miles Davis.

Packen Sie ihren Koffer und kommen Sie mit.

Sonnabend 04. April 2020

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr

Aktuelle Information

Aktuelle Information

Corona-Virus

Aktuelle Information
Tickets bestellen